Medizinisches Konzept

Fachkompetenz, Sorgfalt und Erfahrung für die Gesundheit Ihres Kindes

Die besondere Verantwortung der täglichen kinder- und jugendmedizinischen Arbeit liegt darin, in der Vielzahl der harmlosen Alltagskrankheiten schwere Erkrankungen oder Entwicklungsstörungen sicher zu erkennen.

Diese Verantwortung nehmen wir ernst: Wir arbeiten sorgfältig und gewissenhaft, orientiert am aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand und den gültigen medizinischen Leitlinien. Wir hören aufmerksam zu, schauen genau hin und ergänzen bei Bedarf weiterführende Untersuchungen.

Medizin mit Augenmaß - so wenig wie möglich, so viel wie nötig

Die wissenschaftsbasierte Medizin ("Schulmedizin"), die sich stetig weiterentwickelt, ist die Basis unserer ärztlichen Entscheidungen.  Zwischen Schulmedizin und Naturheilverfahren sehen wir keine Konkurrenz, sondern eine sinnvolle Ergänzung. Weniger ist oft mehr - deshalb versuchen wir grundsätzlich mit so wenig Medikamenten wie möglich auszukommen und z.B. unnötige Antibiotikagaben zu vermeiden. Wenn wir aber im Falle von z.B. schwereren Infektionen zur Sicherheit Ihres Kindes wirksame Medikamente brauchen, wissen wir damit sicher umzugehen.

Durch inzwischen 25jährige Berufserfahrung in der Kinder-und Jugendmedizin, sowohl in  Unversitätskliniken und Spezialambulanzen als auch in der allgemeinen Kinderheilkunde, kann ich auf eine solides medizinisches Fundament bauen, auf dessen Basis ich mit Augenmaß entscheiden kann, wann ein abwartendes Verhalten vertretbar ist bzw. wann die Situation zur Sicherheit Ihres Kindes ein zügiges Handeln erfordert.

Wir handeln nach der Devise: so wenig wie möglich, so viel wie nötig - immer im Sinne Ihrer Kinder.

Gesundheitsvorsorge liegt uns am Herzen

So manche chronische Krankheit im Erwachsenenalter hat in der Kindheit unbemerkt ihren Anfang genommen. Vorsorgeuntersuchungen, ein guter Impfschutz, Ernährung, Bewegung und nichtzuletzt natürlich auch die seelische Gesundheit -  ich möchte verlässliche Beraterin rund um die Themen Gesundheit und Entwicklung Ihres Kindes sein. Da jede Familie unterschiedliche Bedürfnisse hat, lege ich besonderen Wert auf eine ausführliche und individuelle Beratung in ruhiger und freundlicher Atmosphäre.

Praxisschwerpunkt Allergologie und Atemwegserkrankungen - erkennen, lindern, vermeiden

Allergien und Atemwegserkrankungen nehmen stetig zu. Inzwischen sind fast 20% aller Kinder von allergischen Erkrankungen wie Heuschnupfen, Asthma oder Nahrungsmittelallergien betroffen.

Aufgrund der zusätzlichen Weiterbildung und langjähriger Erfahrung bietet unsere Praxis besondere Expertise in der Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit allergischen Erkrankungen. Wir bieten ein weites Spektrum der Diagnostik und Behandlung, u.a. Allergietestungen, Lungenfunktionsdiagnostik und Hyposensibilisierungsbehandlungen. Auch wenn die genetische Veranlagung eine große Rolle spielt, haben wir doch erhebliche Einflussmöglichkeiten den Verlauf einer allergischen Erkrankung günstig zu beeinflussen.

Wir pflegen eine guten Kontakt zu Kliniken und Kollegen

Die heutige Medizin ist so spezialisiert, so dass keine Praxis alle Erkrankungen alleine betreuen kann. Wenn notwendig helfen wir Ihnen gerne, den Kontakt zu weiteren Fachkollegen oder zu der am besten geeigneten Klinik, herzustellen.